Produkte

eine kleine Übersicht und die Beschreibung zu unseren Produkten


Flanschverschluss BAF



BAF Schnell Flanschverschluss

Für das Verschließen von Armaturen und Rohrleitungen zu Prüfzwecken bietet der Schnell Flanschverschluss BAF eine sehr schnelle Montagelösung. Damit entfällt das lästige Verschließen und Lösen einer Flanschverbindung bei z.B. Druckprobe oder Dichtheitsprüfung. Auch das suchen eines Flansches, einer geeigneten Dichtung, passender Schrauben und Muttern wird damit endlich überflüssig. Der Schnell Flanschverschluss besteht lediglich aus einem Gehäuse, Druckteller mit Dichtungen, Gewindespindel mit Handknauf. Drücke bis 70 bar – 90 bar in den unteren Größen bis DN100 sind für ihn kein Hindernis. Gebaut wird er bis jetzt DN 500. Sein Ankommen in der Praxis hat sich schon mehrfach bewehrt.




BAF - Die Innovation!

Für das Verschließen von Armaturen und Rohrleitungen zu Prüfzwecken bietet der Schnell-Flanschverschluss BAF eine sehr schnelle Montagelösung.

PDF Broschüre zum Download

In unserer PDF Broschüre finden Sie alle technischen Merkmale und die Vorteile im Detail.


Druckprüfung


Einzelrohrprüfgeräte





G-150 / G-150A Einzelrohrprüfeinheit

Zur Druckluft-Dichtigkeitsprüfung einzelner Rohre bis di 31 mm


G-450 Einzelrohrprüfeinheit

Zur Dichtigkeits­prüfung einzelner, nur einseitig zugänglicher Rohre bis di 31 mm


G-250 Vakuum-Prüfeinheit

Zur Vakuum-Prüfung einzelner Rohre bis di 63,5 mm


G-650 / G-650A Vakuum-Prüfeinheit

Zur Vakuum-Prüfung einzelner Rohre bis di 32 mm / di 63 mm


Stopfen zur Druck- und Festigkeitsprüfung




Prüfverschlüsse zur Druck- und Festigkeitsprüfung von Rohrleitungen

In jedem industriellen Unternehmen müssen Druckprüfungen für Rohrleitungen, Apparate und Druckgeräte durchgeführt werden. Somit wird sichergestellt, dass neue oder bereits reparierte Systeme dem Nenndruck standhalten und die Dichte sowie die Festigkeit erhalten bleibt. Dies dient zur Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter und der Bevölkerung. Ebenso wird dadurch eine höhere Zuverlässigkeit und Lebensdauer der verwendeten Geräte gefördert. Eine Druckprüfung wird auch angewendet, um die Speicherung und Weiterleitung von Fluiden zu gewährleisten. In der Industrie werden häufig Druckbehälter und Rohrsysteme verwendet. Diese unterliegen zwar in ihrer Konstruktion und Installation strengen Regeln- und Normauflagen, die länderabhängig an Industriestandards gebunden sind, dennoch können immer wieder Druckausfälle auftreten. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Materialien können durch Befüllung von Chemikalien oder anderen Substanzen porös werden, durch Alterung setzt Verschleiß ein, aber ebenso kann eine mangelhafte Herstellung die Ursache sein. Hier ist eine sichere und zuverlässige Druckprüfung zur internen und externen Kontrolle sinnvoll und vorgeschrieben. Verwendete Geräte für Druckprüfungen sind Hochdruck-Prüfpumpen, Hochdruck - Prüfverschlüsse und Aufzeichnungsgeräte. Durch eine spezielle Grip Tight Technik bei Verschlüssen wird eine höhere Sicherheit beim Druckprüfverfahren gewährleistet. Durch eine visuell durchgeführte Prüfung wird das zu prüfende Gerät nach vorhandenen Verformungen und undichten Stellen an Schweißnähten und Verschlüssen durchsucht.




GripTight (GT) Hochdruck-Prüfstopfen

Zur Druck- und Festigkeitsprüfung von Rohrleitungen bis 960 bar Hochdruckprüfverschluss Hochdruck Prüfverschluss


SQ2 Hochdruck-Prüfstopfen

Der kleine Bruder von Grip Tight – Druck und Festigkeitsprüfung für kleine Rohrdurchmesser


Auto GripTight Testsystem (GTA)

Zur Druck- und Festigkeitsprüfung von Rohrleitungen an der Rohraußenseite


O.D. GripTight

Zur Druck- und Festigkeitsprüfung von Kunststoffrohren


GripTight PE

Zur Druckluft-Dichtigkeitsprüfung einzelner Rohre bis di 31 mm


GripTight Hochdruck-Prüfstopfen (RPGT)

Zur Hochdruck-Schweißnahtprüfung von Flanschverbindungen


Double Block and Bleed Prüfverschluss

Zur Absperrung von Rohren während des Schweißens und anschließender Druckprüfung der neuen Schweißnaht


High Lift Flange Weld Prüfstopfen

Zum Halten einer neu zu setzenden Flanschverbindung während des Schweißens und nachträglicher Schweißnahtprüfung


Economy Niederdruck-Prüfstopfen

Ein Elastomer-Verschluss zur Dichtigkeitsprüfung bis 2,4 bar


Bolt Type Mitteldruck-Prüfstopfen

Zur Dichtigkeitsprüfung von Rohrleitungen bis 17 bar Mitteldruck Prüfstopfen


Gewinde-Rohrverschlüsse





Mitteldruck Inflate-A-Plug

Zur Dichtigkeitsprüfung von Abwasserleitungen bis 6,9 bar


Niederdruck Prüfstopfen

Zur Dichtigkeitsprüfung von Rohren im unteren Druckbereich


G-250 Vakuum-Prüfeinheit

Zur Vakuum-Prüfung einzelner Rohre bis di 63,5 mm


Aufblasbare Stopper

Zur Rohrabsperrung bei geringen Drücken (bis 70 mbar) Diese werden zur Abdichtung von Gasleitungen, Wasserleitungen sowie zur Entleerung und Rückhaltung verwendet.



Beveller Maschinen


Mobile Rohranfasmaschine

Mechanisches Anfasen von Rohrenden und eine saubere Schweißnahtvorbereitung sind ein Muss im Industrierohrleitungsbau. Eine effektive Bearbeitung für dickwandige nahtlose Rohre am Rohrende ohne Nacharbeit und ohne wärmebeeinflusste Zone steigert die Produktivität durch reduzierte Nacharbeit. Die innenspannende Rohranfasmaschine zeichnet sich durch einen weiten Einsatzbereich aus. Sondermesserköpfe ermöglichen auch den Einsatz im Wärmetauscherbau zum Entfernen der Rohre mit gleichzeitiger Vorbereitung der Schweissnaht. Auch Flanschbearbeitung und Innenbearbeitung sowie weitere Anwendungen zum Fräsen der Rohre sind möglich. Die Anfasmaschine wurde von einem deutschen Kesselbauer speziell für das Anfasen von dickwandigen Rohren entwickelt. Ein geringes Leistungsgewicht und hochwertige beschichtete Wendeplatten als Schneidmittel sorgen für optimale Produktivität. Eingesetzt wird die Rohranfasmaschine überall dort, wo eine effektive Schweißnahtvorbereitung an Rohrenden stattfindet, wobei alle Materialien bearbeitet werden können, sei es Duplex, Kesselstahl oder Edelstahl. So erfordert die Bearbeitung am Rohrende im Apparatebau, Behälterbau, bei Industriemontagen, im Wärmetauscherbau, im Rohrleitungsbau und im Kesselbau allerhöchste Qualität und Produktivität.


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 1625

For Tube Internal Diameter From (20mm) 3/4" To (42mm) 1.5/8"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 1625 & 3000 Auto Lock


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 1625 Auto Lock Lever Feed

For Tube Internal Diameter Form (12.5 mm) 1/2" To (42mm) 1.5/8"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 3000

For Tube Internal Diameter From (28mm) 1.1/8" To (76mm) 3"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 4000

For Tube Internal Diameter From (23mm) 1" To (104mm) 4"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 4500

For Tube Internal Diameter From (39mm) 1.9/16" To (104mm) 4.1/16"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 8000

For Tube Internal Diameter From (49mm) 2" To (203mm) 8"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 12000

For Tube Internal Diameter From (100mm) 4" To (306mm) 12"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 18000

For Tube Internal Diameter From (102mm) 4" To (475mm) 185"


Tube End Facing Machine / Pipe Beveller - 24000

For Tube Internal Diameter From (180mm) 7" To (609mm) 24"


Tube End Facing Machine / Optional Reduces Shafts & Cutting Bits


Flange / Pipe Facing Machine Flange Facer - 4000

For Tube Internal Diameter From (35mm) 1.38" To (104mm) 4"


Tube / Pipe Bevelling and Cutting Machine - SF-26

For Tube Internal Diameter From (50.8mm) 2" To(152.4mm) 6"


Cutting Bits





Cutting Bits als PDF zum Download

In unserer PDF Datei finden Sie alle technischen Merkmale.


Anlagenkennzeichnung




Flucht & Rettungsweg - Kennzeichnung




Anlagenkennzeichnung

In unserer PDF Datei finden Sie alle technischen Merkmale.